CECONOMY ist die führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa. Mit der MediaMarktSaturn Group als Kerngeschäft sind wir die Nummer eins in neun Kernmärkten Europas. Unser Ziel ist es, durch die aktive Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Kunden unser Geschäft weiterzuentwickeln, um profitabel und nachhaltig zu wachsen.

Beteiligungscontroller (m/w/d)

Über uns

Dafür setzt CECONOMY auf neue Konzepte und Geschäftsmodelle, die Verbrauchern einen entscheidenden Mehrwert bieten und neue Wachstumspotenziale erschließen. So erreichen wir dank eines starken Multichannel-Modells vor Ort und online rund sechs Millionen Kunden täglich. Offenheit und Neugierde zeichnen auch unsere Unternehmenskultur aus: Innnovationsfreude, Leidenschaft und Eigeninitiative prägen die Arbeitsatmosphäre bei CECONOMY. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern ein hervorragendes Arbeitsumfeld, um ihre Stärken optimal einzubringen und früh Verantwortung zu übernehmen. Mit einem Einstieg bei CECONOMY gestalten Sie die Zukunft der digitalen Welt – und Ihren individuellen Karriereweg.

Das Stellenangebot richtet sich an hervorragende und motivierte Controlling-Talente, die sich für handelsspezifische Fragestellungen in einem internationalen Konzern begeistern und an einer Weiterentwicklung in einem dynamischen Umfeld interessiert sind.

Aufgaben

  • Analyse und Bewertung der finanziellen und zu Grunde liegenden operativen Geschäftsentwicklung sowie -planungen der Beteiligungsunternehmen mit Fokus auf die MediaMarktSaturn Retail Group
  • Unterstützung eines engagierten Teams bei der Erstellung von Monats- und Quartalsabschlüssen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung der regelmäßigen Berichterstattung an Vorstand und Aufsichtsrat im Rahmen der Unternehmenssteuerung
  • Analyse spezifischer Umsatzeffekte, Evaluierung und Nachverfolgung des Erfolges strategischer Initiativen und Mitarbeit bei interdisziplinären Projekten, z.B. M&A-Transaktionen
  • Unterstützung des Investor Relations Teams aus Controlling-Perspektive bei der Vorbereitung von externen Berichterstattungen, Capital Market Days und Roadshows
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Controlling-Instrumentariums des Konzerns im Rahmen von Projekten
  • Abteilungsübergreifende und interdisziplinäre Erweiterung Ihrer Fachkenntnisse 
  • Erstellung von Sonderanalysen und Bearbeitung von Ad-hoc Anfragen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Masterstudium der Betriebswirtschaft, idealerweise mit Schwerpunkten in Corporate Finance und/oder Controlling
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, bevorzugt im internationalen Umfeld
  • Erste Erfahrung im Handelsumfeld wünschenswert
  • Hohe analytische Kompetenz, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gutes konzeptionelles Denkvermögen sowie hohe Problemlösungskompetenz
  • Souveränes Auftreten, hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch 
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, insbesondere Excel und Powerpoint, Erfahrungen mit dem KonsolidierungsprogrammTagetik von Vorteil
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen nach Ingolstadt

Wir bieten

  • Sie können sich und Ihre Ideen in ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, starkem Teamgeist und einem offenen Miteinander einbringen und an der Gestaltung der Zukunft unseres Unternehmens mitwirken.
  • Sie erhalten viele Gelegenheiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, wenn gewünscht auch im internationalen Bereich.
  • Sie haben die Möglichkeit, über unser flexibles Arbeitszeitmodell sowie unsere Homeoffice-Regelung Ihre Arbeitszeit individuell und für Ihre Bedürfnisse passgenau zu gestalten.
  • Sie werden attraktiv und wettbewerbsorientiert vergütet und können mit unserer Unterstützung eine betriebliche Altersversorgung aufbauen sowie von einem umfassenden Angebot an weiteren Sozialleistungen profitieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung!


CECONOMY (https://www.ceconomy.de/) ist ein Arbeitgeber, der sich für Equal Employment Opportunities einsetzt. Wir bieten allen qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern volle Chancengleichheit.

Drucken Bewerben

Teilen


Frau Verena Hebing
  +49 (211) 5408 7131