MediaMarktSaturn Deutschland unterstützt mit rund 1.400 Mitarbeitern am Standort Ingolstadt die Vertriebsaktivitäten von MediaMarkt und Saturn in Deutschland. Unsere Unternehmensphilosophie ist vor allem geprägt durch viel Eigenverantwortung und große Entscheidungsfreiheiten sowie Spaß an der Arbeit. Wir suchen Teamplayer, die ein hohes Maß an Kundenorientierung mitbringen und Lust auf neue, spannende Herausforderungen haben! Europaweit ist MediaMarktSaturn in 14 Ländern vertreten und beschäftigt mehr als 60.000 Mitarbeiter.

Abteilungs-Referent Corporate BI-Reporting – International (m/w/d)

Aufgaben

Der Bereich Center of Expertise Corporate BI-Reporting (CoE COBI) setzt wesentliche Akzente mit seinem Reporting unser Unternehmen MediaMarktSaturn in eine „data driven company“ zu transformieren. Mit der Umsetzung komplexer BI-Anforderungen unserer Stakeholder, schaffen wir über alle Unternehmenseinheiten hinweg Transparenz zu Daten und Informationen. Durch die Verwendung agiler Methoden in der BI-Entwicklung und den Einsatz passgenauer Technologien erreichen wir bei der Realisierung unserer Applikationen eine schnelle „time-to-market“ Performance.

  • Als Business Partner nehmen Sie nationale und internationale BI-Reporting-Anforderungen auf und setzen diese verantwortlich technisch und visuell um
  • Sie übernehmen dabei ressortübergreifende Reportingaufgaben und sind mit den Prozessen  in einer agilen BI-Entwicklung über Scrum vertraut
  • Sie werden dabei unterstützt von unseren BI-Entwicklerteams im Bereich CoE COBI
  • Sie erstellen User Stories, priorisieren mit unseren POs die Anforderungen und stellen zu Ihren Aufgaben  ein professionelles Stakeholdermanagement sicher
  • Sie leiten hands-on die Migration bzw. Transformation heterogener, dezentralen BI-Strukturen und implementieren diese in die BI-Umgebung des CoE COBI
  • Gemeinsam mit Ihren Kollegen der angrenzenden Abteilungen stellen Sie ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen Backend- und Frontendentwicklung sicher und stimmen bei der Auswahl des geeigneten Frontends eng ab

Anforderungen

  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Implementierung von BI-Lösungen in einer Matrixorganisation bzw. im Produktumfeld
  • Sie verfügen über fortgeschrittene IT-/BI-Kenntnisse sowie weitgehende Kenntnisse im Aufbau und Betrieb von ETL-Prozessen (auch in der Cloud)
  • Sehr gute Kenntnisse visueller Analyse-Tools, wie z.B. QlikSense / QlikView, Power BI oder Tableau sind wesentlich  
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Web- und App-Entwicklung gepaart mit SQL und Datenbank-Kenntnissen
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, verbunden mit konzeptionellen und lösungsorientierten Fähigkeiten
  • Sie arbeiten sich schnell in komplexe Prozesse und Sachverhalte ein (auch international) und können diese überzeugend und stakeholderspezifisch kommunizieren
  • Eine selbständige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Sie zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und einen hohen Qualitätsanspruch aus
  • Phasenweise setzen wir Ihre internationale Reisebereitschaft voraus

Wir bieten

  • Sie erwartet ein Arbeitsumfeld mit einem Mix aus hoher Dynamik, Flexibilität, Eigenverantwortung und Teamwork
  • Die Möglichkeit, Ihre Ideen beim weiteren Ausbau eines neuen Bereiche mit einzubringen
  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Entwicklungspotential
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsinitiativen
  • Vergünstigtes Betriebsrestaurant, Barista Bars, Mitarbeiterrabatte, gute Verkehrsanbindung mit kostenlosen Parkplätzen, Firmenevents und vielem mehr…
Drucken Bewerben

Follow us


Frau Loreen Flogaus
  0841 / 634-5643